Wer mich braucht


Haben Sie letzten Freitag den Jackpot in der Lotterie geknackt, wissen aber noch nicht, wie Sie das Ihrem Noch-Chef in Ihrer Kündigung erklären?

Finden Sie Ihr Leben absolut spektakulär, aber Ihre Autobiographie liest sich ähnlich spannend wie die Gebrauchsanweisung eines Stabmixers?

Brüten Sie zur Zeit über ihrer Masterarbeit zum „Adäquaten Rhythmus der Desoxyribonucleinsäuremolekularstruktur von Tiefseeanglerfischweibchen“, wissen aber kaum, wie man den Titel schreibt?


Noch mehr Probleme?

Dann kann ich Ihnen gratulieren: Bei der Stilikone sind Sie genau richtig! Hilfe ist nah!

Informieren Sie sich doch darüber, was ich biete, wer ich bin, wer mich kennt und was ich koste - und melden Sie sich!